Feierliche Baumodellenthüllung bei Erbe Elektromedizin

Heidelberg - 5.7.2021

io-consultants stellte als Generalplaner den geplanten Neubau der zukünftigen Produktionsstätte von Erbe in Rangendingen vor.

An dem Bauprojekt „erbe 4.i – wir entwickeln weiter“, das gemeinsam mit dem Beratungs- und Planungsunternehmen io-consultants GmbH & Co. KG ins Leben gerufen wurde, beginnen nun die Bauarbeiten. In Rangendingen werden in Zukunft medizintechnische Instrumente für Kunden in aller Welt gefertigt. io-consultants übernimmt die Generalplanung des Neubaus, die Prozess- und Logistikplanung sowie die Küchen- und Reinraumplanung. Das Beratungsunternehmen vereint dabei Funktionalität, Gestaltung und Nachhaltigkeit in einem ganzheitlichen Konzept.

Das Projekt „Erbe 4.i - wir entwickeln weiter“ der Erbe Elektromedizin GmbH wird in Kürze Gestalt annehmen. Nachdem die Baugenehmigung bereits im Februar erteilt worden war, werden in den kommenden Wochen Baufirmen mit den Arbeiten auf dem Gelände der Erbe Elektromedizin GmbH an der Ortseinfahrt nach Rangendingen beginnen.

Am Freitag lud die Geschäftsleitung von Erbe zur feierlichen Baumodellenthüllung ein. Staatsministerin Annette Widmann-Mauz (MdB), Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (MdL) sowie Rangendingens Bürgermeister Manfred Haug erhielten durch die Architekten von io-consultants aus Heidelberg einen Einblick in die nachhaltige und zukunftsorientierte Gestaltung des Gebäudes. Die mit einem Megawatt leistungsfähige Photovoltaikanlage ist Teil der nachhaltigen Projektphilosophie und wird als bisher größte in der Region das Highlight des Projekts "Erbe 4.i". Eine ressourcenschonende und sortenreine Bauweise und Baukonstruktion wird mit Holz als tragendem Element realisiert. Holz- und Holzwerkstoffe werden für Fassade und Ausbau verwendet werden, außerdem Recyclingbeton und Recyclingaluminium. Die Nutzung erneuerbarer Energien ist Teil des Konzepts.

Das 25.000 qm große Werk wird ab 2023 als Instrumentenschmiede für die global agierende Erbe-Gruppe genutzt werden. Neben der Produktion werden dort auch ein Teil der Entwicklung sowie der Logistik angesiedelt. Nach heutiger Planung werden vor Ort vierhundert zusätzliche Arbeitsplätze entstehen.

Florian Heimerl, Partner und Projektleitung von io-consultants, betont: „Ziel des neuen Gebäudekomplexes ist es, eine optimale Umgebung für die fortgesetzte Gesundheit und Entwicklung der Mitarbeiter sowie des Unternehmens zu schaffen und gleichzeitig die Ressourcen, von der CO2-reduzierten Konstruktion über den Lebenszyklus hinweg, bestmöglich zu nutzen. io-consultants realisiert das Projekt mit ihrem Ansatz Generalplanung // plus vom Gebäudekonzept bis zur Inbetriebnahme, Qualifizierung und Hochlauf.“

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut stellte ebenfalls die nachhaltige Bauweise heraus: „Ich freue mich, dass die Erbe Elektromedizin GmbH mit ihrem modernen und nachhaltigen Gebäude, das den baulichen Rahmen für weitere Innovationen aus Baden-Württemberg im Bereich der Medizintechnik bietet, am Standort Rangendingen Maßstäbe setzt. Die zahlreichen hier umgesetzten Aspekte des nachhaltigen Bauens verdeutlichen, dass Ökologie, Umweltschutz und erfolgreiches Unternehmertum in dieser für Baden-Württemberg traditionell sehr wichtigen Branche idealerweise vereint werden können. Das ist auch eine der Stärken unserer zahlreichen erfolgreichen Familienunternehmen im Land und ein klarer Bonus für den Gesundheits- und Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg.“

Geschäftsführer Christian O. Erbe betonte das Wachstum des Unternehmens und in diesem Zusammenhang die Wichtigkeit der Investition in den Ausbau des Produktionsstandorts für die Entwicklung, die Herstellung und die Logistik chirurgischer Instrumente: „Gerade dieses Produktsegment hat in den vergangenen Jahren überproportional zu unserem Umsatzwachstum beigetragen und wir erwarten zukünftig noch eine Verstärkung dieses Trends. Der Ausbau dieses Standortes ist deshalb notwendig zur Zukunftssicherung unseres Unternehmens. Bei der Realisierung dieses Neubaus legen wir besonderen Wert auf ökologische Nachhaltigkeit und entsprechen so einem in unserer Unternehmensstrategie festgelegten Ziel.“

Mehr zum Projekt unter: Neubau für Erbe Elektromedizin GmbH | io-consultants.

Downloads

  • Baumodell des Gebäudes | © Erbe
  • Design Lead Jeremy Hotchkiss präsentiert Details des Gebäudes | © Erbe
  • Gebäudeansicht | © io-consultants

Kontaktieren Sie uns

Nathalie Müller Marketing & Public Relations Tel.: +49 (0) 62 21 / 379-241 nathalie.mueller@io-consultants.com