Cook + Chill Zentralküche im neuen Klinikum

Mühlenkreiskliniken (AöR) - so heißt der im Juli 2006 gegründete Zusammenschluss des Klinikums Minden, der Krankenhäuser Lübbecke, Bad Oeynhausen, Rahden und der Auguste-Viktoria-Klinik. Mit einem Umsatz von 285 Mio. € sind die Mühlenkreiskliniken einer der größten Gesundheitsdienstleister in öffentlicher Trägerschaft. In den Häusern werden jährlich rund 72.000 Patienten stationär behandelt, mehr als die Hälfte davon im Klinikum Minden.

Projektherausforderung

Mit dem Neubau des Johannes Wesling Klinikum Minden entstand in nur drei Jahren Bauzeit ein Klinikum der Maximal- und überregionalen Spitzenversorgung mit 864 Betten. Geplant nach modernsten medizinischen und betriebsorganisatorischen Konzepten, ausgestattet mit dem aktuellsten Stand der Technik. Das gilt auch für die neue Zentralküche. Im Zuge des Klinikneubaus war eine effiziente Speisenversorgung für das neue Klinikum und zwei weitere, dem Verbund zugehörige Krankenhäuser, zu planen und zu realisieren.

Aufgabe von io-consultants war es, die Großküche für dieses "Grüne-Wiese-Projekt" zu planen und eine effiziente, hygienisch sichere Speisenversorgung zu entwickeln. Die Realisierung wurde über alle HOAI-Stufen bis zur Inbetriebnahme begleitet. Die Zentralküche des neuen Johannes Wesling Klinikums Minden ist mit modernsten Systemen ausgestattet. Im Cook + Chill Verfahren versorgt sie zusätzlich zwei weitere Krankenhäuser und damit täglich 1.950 Essenteilnehmer.

Aufgabe: 
Planung Zentralküche für Neubau des Klinikums

Leistungsfelder:
Großküchenplanung

Ort:
Minden, Deutschland

Kundennutzen

Intelligent eingesetzte neue Technik, kreative Layouts, termintreu und innerhalb des gegebenen Budgets realisiert: professionelle, neutrale Planung und Objektüberwachung sind Gewähr für eine neue Zentralküche mit Vorbildcharakter. Das Layout wurde im engen Dialog mit der Architektur auch mit Blick auf kurze Wege entwickelt. So sind etwa die Kühlräume für Speisen, Geschirr und Verteilwagen rund um den Portionierbereich angeordnet: Form and Function in Concert!

Kontaktieren Sie uns 

Julius Weis Partner Tel.: +49 (0) 62 21 / 379-190