Optimal angepasste Abläufe für neues Werk

Die Firma Nordex SE ist ein Hersteller von Windenergieanlagen und unterhält Produktionsstätten in Rostock, der Volksrepublik China und Jonesboro, USA. An den unterschiedlichen Standorten sind insgesamt ca. 2.400 Mitarbeiter beschäftigt.

Projektherausforderung

Auf Basis einer Managemententscheidung wurde die Produktion in Rostock auf Fließmontagebedingungen umgestellt. Sämtliche Abläufe in den Vor- und Hauptmontagebereichen wurden in einem Pull-Flow-Kontext organisiert und die Werkausstattung entsprechend angepasst. Auf das parallel dazu gebaute Schwesterwerk in Jonesboro in den USA sollten die Abläufe des deutschen Werkes übertragen werden, mussten jedoch an die räumlichen und lokalen Bedingungen angepasst werden. Auch die Inhalte der einzelnen Arbeitsstationen und die zugehörige Ausstattung mussten auf die Gegebenheiten vor Ort zugeschnitten werden.

Aufgabe von io-consultants war die Planung der gesamten Werksstruktur und des Stationslayouts für das Werk Jonesboro sowie das übergreifende Projektmanagement aller internen und externen Projekteinflüsse. io-consultants führte die Austaktung der Arbeitsstationen durch, spezifizierte das für die Fließfertigung notwendige Equipment, verfolgte die Lieferungen sämtlicher Lieferanten in den US-Standort nach und wirkte bei der Erstellung einer Ablaufdokumentation für das US-Werk mit. Durch die Integration des Nordex US-Teams in die Planungstätigkeiten fand eine interaktive Einweisung und Schulung der in Zukunft Verantwortlichen statt.

Aufgabe: 
Planung Werksstruktur und Stationslayout

Leistungsfelder:
Logistikplanung, Fabrikplanung, Architektur

Ort:
Jonesboro, USA

Kundennutzen

Durch die Expertise von io-consultants in Produktion, Logistik, IT und Architektur konnten neben der ganzheitlichen Planung besonders auch die Belange aller interagierenden Projektgruppen übergreifend gemanagt und das US-Werk innerhalb eines sehr ambitionierten Terminplans vereinbarungsgemäß in Betrieb genommen werden.

Kontaktieren Sie uns 

Ansprechpartner io-consultants Dietmar Berger
Dietmar Berger Partner Tel.: +49 (0) 62 21 / 379-144