Zentralisierung der Produktionsstandorte

RAUCH Landmaschinenfabrik entwickelt und baut Streumaschinen zum Düngen und Säen in der Landwirtschaft sowie für den Winterdienst der Kommunen. 1921 gegründet, wird RAUCH heute in dritter Generation als Familienunternehmen geführt. 300 Mitarbeiter fertigen für den weltweiten Markt jährlich 15.000 Maschinen und erwirtschaften damit in 2009 einen Jahresumsatz von mehr als 56 Mio. Euro.

Projektherausforderung

Innovationskraft sowie der Einsatz neuester Entwicklungstechnologien und modernster Produktionsanlagen sichern die hohe Produktqualität. Kontinuierliches Wachstum zeichnet das Unternehmen aus und führte die drei bestehenden Werke an die Grenzen der Erweiterbarkeit. An einem neuen Standort sollten alle Produktionsstufen zusammengeführt, modernisiert und mit effizienter Logistik unterstützt werden.

Die Entscheidung zur Zentralisierung der Standorte bedeutet für das Unternehmen, seine führende Position im Wettbewerb dauerhaft zu behaupten.

Aufgabe von io-consultants war es, ein nachhaltiges Zentralisierungskonzept zu entwickeln sowie für den Grundstückszuschnitt alle bau- und genehmigungsrechtlichen Fragen zu lösen. In Generalplanung wurde eine detaillierte Einrichtungsplanung mit anschließender Ausschreibung über die Gewerke Architektur, Bau, Logistik und IT ausgearbeitet. Wichtig bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen war es, alle Schnittstellen zwischen Bau, Logistik, Produktion und IT zu erfassen. Leistungen wurden exakt beschrieben, Anforderungen umfassend und messbar definiert. Detailliert geplant, bedarfsgerecht automatisiert und mit zukunftsfähigen Strukturen: am neuen Standort wurden Produktion und Logistik zentralisiert.

Aufgabe: 
Zentralisierungskonzept neuer Standort für Produktion und Logistik

Leistungsfelder:
Fabrikplanung, Logistikplanung

Ort:
Rheinmünster, Deutschland

Kundennutzen

Die Generalplanung war der Garant für Leistungssicherheit und Markttransparenz bei der Vergabe der Gewerke und bewirkte eine zielsichere, effiziente Realisierung des Investitionsprojektes.

Kontaktieren Sie uns 

Ansprechpartner Fabrikplanung Dr. Christian Barysch
Dr. Christian Barysch Partner Tel.: +49 (0) 62 21 / 379-107